Tariffic mit paysafecard aufladen

Nachrichten & Informationen rund um unsere Produkte

Erstellt am 24. Juni 2013

Mit unserer Smartphone App Tariffic lassen sich Auslandstelefonate besonders günstig führen. Nutzer der App laden Guthaben im Prepaid-Verfahren auf - dies funktioniert bisher sehr zuverlässig mit dem etablierten Bezahldienst PayPal.

Mittlerweile haben wir einen weiteren Bezahldienst integriert, der aktuell für Nutzer aus allen Euroländern zur Verfügung steht: paysafecard.

Sicher bezahlen im Internet - ohne Bankkonto oder Kreditkarte? Mit paysafecard zahlt man online wie mit Bargeld.

Und so einfach geht’s:
paysafecard erhält man am Kiosk, an Tankstellen oder Drogeriemärkten ganz in der Nähe: hier findet man die nächstgelegene Verkaufsstelle.
paysafecard gibt es im Wert von 10, 25, 50 oder 100 EUR als Ausdruck mit einer 16-stelligen PIN. Mit diesem Code lädt man dann ganz bequem das Tariffic-Konto auf.

Tariffic Guthaben mit paysafecard aufladen